AKISTAN DUO®

Augentropfen
Wirkstoffe: Latanoprost & Timolol

Akistan DUO® Augentropfen werden zur Senkung des Augeninnendrucks beim Weitwinkelglaukom (Grüner Star) oder bei erhöhtem Augendruck (okuläre Hypertension) angewendet. Bei beiden Erkrankungen ist der Augendruck erhöht.

Das Glaukom (auch „Grüner Star“ genannt) ist eine Erkrankung des Auges, bei der im fortgeschrittenen Stadium den Sehnerv und die Netzhaut geschädigt werden und die unbehandelt zu Erblindung führen kann.

Ein Glaukom kann bereits ab dem 40. Lebensjahr auftreten, wobei die Häufigkeit mit dem Lebensalter ansteigt. Anfangs haben die Erkrankten keine Symptome. Erst in fortgeschrittenem Stadium werden Gesichtsfeldausfälle wahrnehmbar, das bedeutet, bestimmte Bereiche des Bildes sieht man nur verschwommen oder sie werden überhaupt nicht erkannt. Daher sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durch den Augenarzt wichtig.

Akistan DUO ist ein Kombinationsprodukt und enthält die Wirkstoffe Latanoprost und Timolol. Latanoprost zählt zu der Arzneimittelgruppe der Prostaglandine. Diese Substanzen bewirken einen besseren Abfluss des Kammerwassers aus dem Auge, wodurch der Augeninnendruck gesenkt wird. Timolol gehört zu der Gruppe der Betablocker und reduziert die Produktion des Kammerwassers im Auge.

Durch die Kombination der beiden Substanzen mit verschiedenen Wirkprinzipien kann eine sehr starke Senkung des Augendruckes erzielt werden. Die Anwendung einer Kombinationstherapie wird vom Augenarzt (m/w) in Erwägung gezogen, wenn bei der Ersttherapie mit einer Monosubstanz der Augeninnendruck nicht ausreichend reduziert werden konnte. Die Verwendung eines Kombinationspräparates wie Akistan DUO anstelle von zwei verschiedenen Produkten ist einfach und praktisch für die Patienten.

Akistan Duo® Augentropfen sind für die Verwendung von Erwachsenen ab 18 Jahren zugelassen. Akistan DUO kann auch von Kontaktlinsenträgern (m/w) verwendet werden.

Akistan Duo® ist rezeptpflichtig.

Rezeptpflichtig

Anwendung

Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, werden Akistan Duo Augentropfen® einmal täglich – vorzugsweise abends – in das betroffene Auge eingetropft.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Akistan Duo® Augentropfen Fläschchen mit 2,5 ml Inhalt
PZN 3912641

weitere Produkte