Gilurytmal

Ampullen mit Injektionslösung
Wirkstoffe: Ajmalin

Der Wirkstoff Ajmalin ist ein Anti-Arrhytmikum und wird daher bei Herzrhytmus-störungen eingesetzt. Da Ajmalin zu einer Reduktion der Herzfrequenz führt, wird Gilurytmal vor allem bei Herzrasen (Tachykardie) verwendet, um die Herzfrequenz wieder zu normalisieren.

Dieses Herzrasen kann vom Vorhof des Herzens ausgehen (supraventrikuläre Tachykardie) oder von der Hauptkammer selber (ventrikuläre Tachykardie).

Rezeptpflichtig

1 Honerjager P., Schmidt G., Pharmacology of modern anti-arrhythmia drugs in therapy of supraventricular tachycardia, Z. Gesamte Inn. Med 1993, Vol. 48(9), S.425-429.

2 Wunderlich E., Diagnostic use of Ajmaline and rapid ventricular stimulation in fascicular blocks, Z. Gesamte Inn. Med 1981, Vol. 36(22), S.892-894.

Gilurytmal ist rezeptpflichtig und wird als Injektion ausschließlich durch medizinisches Fachpersonal verabreicht.

Bitte wenden Sie sich an den behandelnden Arzt/behandelnde Ärztin für weitere Informationen.

Produkte

Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.
Edit
Click here to add content.